Freiwillige Feuerwehr Kemmern
Freiwillige Feuerwehr Kemmern

Einsätze 2018

29.01.2018 19:59 Uhr Brand Wohnheim hohe Personenzahl in Gefahr

 

Heute wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Breitengüßbach/Unteroberndorf, Baunach, Hallstadt und Zückshut nach Breitengüßbach alarmiert. Bei unserem Eintreffen stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Unsere Aufgabe bestand darin, einen Löschangriff an der südlichen Seite des Gebäudes durchzuführen. Hierzu wurde über unser LF16 eine Wasserversorgung aufgebaut. Insgesamt hatten wir hierzu 3 Trupps unter Atemschutz im Einsatz. Im weiteren Verlauf des Einsatzes muste mit Hilfe eines Baggers das Dach geöffnet werden. Hier unterstützten wir noch bei den Nachlöscharbeiten.

mehr Bilder

 

Im Einsatz Kemmern 40/1 und 47/1

 

FW Breitengüßbach/Unteroberndorf, Zückshut

FW Baunach

FW Hallstadt

UGöEL Bamberg-Land

BRK-Bamberg

Malteser Hilfsdienst

22.01.2018 09:36 Uhr Brand Kaufhaus, hohe Personenzahl in Gefahr

 

Heute morgen wurden wir zusammen mit weitern Feuerwehren des Landkreises Bamberg nach Hallstadt mit dem Stichwort "Brand Kaufhaus" alarmiert. Durch einen technischen Defekt schmorten Dichtungen einer Kühlkammer. Die vorhandenen Kräfte der FW-Hallstadt reichten aus und somit war kein weiterer Einsatz von uns erforderlich.

 

Im Einsatz Kemmern 47/1

Aktuelles

29.01.2018

 

Brand Wohnhaus

 

mehr =>

22.01.2018

 

Brand Kaufhaus

 

mehr =>

10.01.2018

 

neue Bilder Gerätehaus

 

mehr =>

22.12.2017

 

Zimmerbrand

 

mehr =>

Besucher

Hier finden Sie uns:

Feuerwehr Kemmern
Breitengüßbacher Str. 18
96164 Kemmern

 

Telefon: +49 9544 4363

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Kemmern

E-Mail